Ich gegen das Web Me Against The Web
Cover Image
Wie ich mich über den Onlinefussballmanager.de ärgere

Ich spiele nicht viele Spiele. Aber seit vielen Jahren - mit einer Pause - habe ich einen Account (und damit Verein) beim Onlinefussballmanager.de. Soweit so gut. Nur ärgere ich mich in letzter Zeit immer wieder über die MacherInnen und den Umstand, dass ohne Geld hier kaum etwas zu holen ist.

Für mich der große Aufhänger ist die neue "Jugendakademie". Ja, ich kann diese (mitsamt einigen Ausbaustufen) im aktuellen Event (U23 Event) gewinnen. Dies ist aber deutlich schwerer als noch in den vorherigen Events. Und die Preise für die Event-Pakete sind schnell über 100 € schwer. Für mich geht damit die Freude am Spiel verloren. Denn es ist so, dass sich beim OFM nur noch die Events wirklich weiterentwickeln. Und wenn es Neuerungen im Spiel gibt, dann sind diese auch immer von den Events abhängig oder müssen teuer "erspielt" werden.

Schnell werden 100 € und mehr verlangtl

Ahhhh ;)

Cover Image
Server mit eigener IPv4 für 1 € im Monat: Geht das? Und wenn ja, ist das gut?

Für den einen oder anderen Service ist es leider auch im Jahr 2022 noch notwendig, eine eigene IPv4-Adresse zu haben - IPv6 ist noch immer noch so verbreitet, wie ich es gerne hätte. Schnell komme ich dann zu der Frage, ob ich eine zusätzliche IPv4-Adresse auf einen Server schalte oder einen zusätzlichen kleinen Server nutze. Der aktuelle Preis für eine Adresse liegt in der Regel zwischen 2 und 3 Euro im Monat. Hinzu kommen 5 Euro für die Einrichtung. Im ersten Jahr sind es also zwischen 29 € und 41 €, die eine zusätzliche IP-Adresse mindestens kostet. Für die zweite Variante - eine kleine extra Instanz anzumieten - sind diese 29 € im Jahr also der preisliche Rahmen.

Die Google-Suche spuckt natürlich einige Seiten zum Thema aus. Aber in der Regel findest du da oft nur "Angebote", bei denen die AutorInnen von profitieren. Richtig unabhängige Preisvergleiche sind schwer.

Über genau diese Seiten bin ich nun schön öfter gestolpert, wenn ich mich auf die Suche nach einem Server für 1 € im Monat inkl. IPv4 aufgemacht habe. Ende vom Lied: Fehlanzeige - na ja fast.

Es gibt lediglich einen "verlässlichen" Anbieter, bei welchem ich für einen Euro einen VPS mit echter IPv5 anmieten kann: Strato. Daneben gibt es eine ganze Menge von günstigen Angeboten (2 € bis 3 € im Monat) und auch "private" Anbieter. In diesem Blogpost werde ich mich kurz mit diesen drei Kategorien auseinandersetzen. Wenn du Feedback, Fragen oder einen Geheimtipp hast, kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen.

Windows: Kann der Prozess hier weg?

Laute Lüfter, voller RAM und lange Reaktionszeiten! Die Sache ist klar: Zu viel Schrott, der im Hintergrund läuft. Neben Software, die wir uns fleißig installieren, gibt es auch den einen oder anderen Windows-Prozess, der nicht sein muss.

Es folgt eine kleine Linkliste, die hoffentlich dir am Ende hilft, deinen Rechner zu optimieren. Achtung: Lieber selber Hand anlegen, als "Optimierungssoftware" zu glauben. Und noch einmal Achtung: Die Liste ist in erster Linie für mich :-p

https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-Unnoetige-Dienste-deaktivieren-4861712.html

https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/diensthost-uebermittlungsoptimierung-deaktivieren/

Cover Image
Messenger Apps - Am Ende bleibt nur Signal - oder - Warum ist Signal besser als Whatsapp ist

Messenger Apps gibt es viele. In meinem Freundes- und Bekanntenkreis verzichtet niemand auf WhatsApp, einige nutzen sogar den Facebook-Messenger. Berufliche Kontakte kann ich über Threema erreichen. Und für die sichere Kommunikation kann Telegram genutzt werden? Nein! Auf keinen Fall! Mehr dazu kannst du hier bei CT'3003 erfahren. Für sichere Kommunikation nutzte ich Threema oder seit einigen Monaten, Signal.

Signal ist ein kostenfreier Messengerdienst, mit dem man Nachrichten, Videos und Fotos versenden und empfangen, an Video- und Sprachtelefonate teilnehmen und so mit seinen Kontakten immer in Verbindung stehen kann. Überdies ist Signal einer der sichersten Messengerdienst, der vom amerikanischen Whistleblower Edward Snowden sowie vom Mitbegründer des Bezahldienstes PayPal, des Raumfahrtunternehmens SpaceX und des Elektroautoherstellers Tesla Elon Musk empfohlen wurde. Auch die EU-Kommission spricht sich dafür aus, dass ihre Verwaltungsmitarbeiter:innen Signal verwenden, um den Nachrichtenaustausch innerhalb der Regierungsreihen sicher zu wissen. Ebenso von vielen anderen Sicherheitsexpert:innen wird dieser Messengerdienst empfohlen. Das Erkennungszeichen ist eine blaue Sprechblase, die immer mehr Menschen auf ihren mobilen Endgeräten haben.

Warum genau Signal deine nächste Wahl werden sollte, wenn du mal wieder eine Chatgruppe für deine Familie oder Freunde aufsetzt. möchte ich kurz beschreiben. Warum? Weil ich auf diesem Wege mir verspreche, Signal noch etwas bekannter zu machen.